Videowettbewerb

Die Schülerinnen und Schüler der 12. Klassen nehmen derzeit an einem Videowettbwerb der Salzlandsparkasse teil. Bitte stimmt für uns ab!

Hier gehts zur Abstimmung.

Grundsteinlegung

Am 26.03.2014 fand die Grundsteinlegung der neuen Mensa am Dr.-Frank-Gymnasium statt. Weiterlesen ...

Stammtisch

Die Steuergruppe lädt am 7. April um 18:00 Uhr alle interessierten Eltern zum zweiten Stammtisch ein. Weitere Informationen finden Sie hier.

Bilder vom Schülerball

Die ersten Bilder vom Schülerball 2014 sind online und können hier angesehen werden.

Baustelle am DFG

                            
                      aktuelle Ansichten von der Baustelle gibt es hier

Schulprogramm

20.11.2013

Ab sofort kann die Beschlussfassung unseres Schulprogramms heruntergeladen und eingesehen werden. Bitte benutzen Sie hierfür die Seiten der Steuergruppe: www.schulpost-dfg.de.

Angebote

Ab sofort sind die Angebote für die Mittagsfreizeit und die Arbeitsgemeinschaften sowie die Termine der Lernwerkstätten online verfügbar.

Für die Mittagsfreizeit könnt ihr euch hier informieren. Die Lernwerkstätten findet ihr an dieser Stelle.

Alle Informationen dazu im Schülerbereich unter Förderung - AGs.

prev next

Aktuelle Angebote während der Mittagsfreizeit

Die aktuellen Angebote sind ab dem 22.04.2014 gültig. Informiert euch im Schülerbereich unserer neuen Seite. Dort findet ihr den entsprechenden Link.

Sprachreise nach England

In diesem Jahr ging es für die zehnten Klassen wieder nach England! Nach einer 17-stündigen Busfahrt erreichten die Schüler Stratford, den Geburtsort Shakespeares, der in einem 2-stündigen Stadtrundgang erkundet wurde. Anschließend ging es endlich zu den Gastfamilien. Am nächsten Tag sind dann alle, ausgeschlafen, mit dem Bus nach London gefahren. Bei der lehrreichen Sightseeingtour durch die Hauptstadt Englands, kam auch der Spaß nicht zu kurz! Um London von einer anderen Seite kennenzulernen, organisierten die Lehrer am Nachmittag eine ruhige Fahrt auf der Themse, die uns zum Greenwich-Park führte. Hier überschritten wir den Nullmeridian und standen so kurzzeitig sowohl auf westlicher als auch östlicher Länge. Nach einem weiteren schönen Abend bei den Gastfamilien hatten die Schüler am nächsten Tag Freizeit in Stratford und Oxford, sowie eine Führung durch die „Christ Church University“, die als Inspiration für die Kulissen der Harry-Potter-Filme diente. Am Morgen des letzten Tages kam es zum widerwilligen Abschied von den Gastfamilien! Im Verlauf des Tages hatten die Schüler, die Lehrer sowie der Busfahrer Wolfgang die Möglichkeit London selbst zu erkunden, bevor sie dann am Abend die lange Rückreise antraten. Somit war die diesjährige Englandfahrt wieder ein voller Erfolg!

Volleyball-Landesfinale

Am 19.03.2014 starteten unsere Schülerinnen Laura, Leonie, Lucie, Julie, Sophie und Kim im Landesfinale des Schulturniers „Jugend trainiert für Olympia”. Weiterlesen ...

Erfolge bei "Jugend forscht"

In Stendal fand am 27. Februar 2014 der Regionalwettbewerb "Jugend forscht" statt. Unsere Schule wurde durch die Teilnahme von 8 (!) Projektgruppen Gewinner des großen Schulpreises. Aber auch eine Reihe von Einzelpreisen wurden durch hervorragende Forschungsergebnisse und deren Präsentation errungen.
Weiterlesen ...

Spendenlauf 2014

Der Förderverein des Dr.-Frank-Gymnasiums startet am 12. Juni 2014 erneut einen Spendenlauf unter dem Motto "Glückskinder" im Stadion der Einheit in Staßfurt, zu dem Schüler, Lehrer und Eltern herzlich eingeladen sind. Genauere Informationen, den Elternbrief sowie die Laufpatenschaftserklärungen findet ihr auf den Seiten des Schulfördervereins am unteren Ende im Bereich "Downloads".

Dr.-Adolph-Frank-Plakette 2014

Auch im Abiturjahrgang 2014 können Abiturientinnen oder Abiturienten traditionsgemäß mit der Dr.-Adolph-Frank-Plakette geehrt werden. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Schulfördervereins.

Jugend Debattiert 2014

„Sollen sich Jugendliche ab 16 auch ohne ausdrückliche Genehmigung oder Einwilligung der Eltern piercen oder tätowieren lassen dürfen?“ Dieser Frage stellten sich unsere 4 Finalisten Anna-Lena Kotzyba, Anna Telge, Josefine Krone und Daniel Hoffmann, die nach zahlreichen Debatten das Schulfinale am 06.02.2014 erreicht hatte. Weiterlesen ...

Tag der offenen Tür

   Fotos, die am Tag der offenen Tür am 25.01.2014 gemacht wurden, können auf der neuen Homepage angesehen werden: dfg.schulpost-dfg.de  

Neue Schulhomepage

In nächster Zeit wird schrittweise die neue Homepage des Dr.-Frank-Gymnasiums freigeschaltet. Wer sich schon einmal einen kleinen Einblick verschaffen möchte, kann dies gern tun: dfg.schulpost-dfg.de
Über Anregungen und Hinweise bezüglich der neuen Seite sind wir sehr dankbar. Ein Kontaktformular dazu gibt es auf der neuen Seite.

AG Rettungsschwimmen sucht Mitglieder

In den Ferien das Taschengeld etwas aufbessern? Als Rettungsschwimmer kein Problem! Die Arbeitsgemeinschaft "Rettungsschwimmen" sucht weitere Mitglieder. Wer Interesse daran hat, sowohl eine theoretische als auch eine praktische Ausbildung als Rettungsschwimmer zu erhalten, sollte sich mal die AG ansehen. Am 24.01.2014 findet um 15:30 Uhr im Raum 2.20 die nächste Theorieschulung statt, ehe es ab dem 14.02.2014 in das Salzlandcenter zum Schwimmen geht.
Ansprechpartner sind Lisa Jödicke und Rica Schmidt.

Kooperationspartner

Über den normalen Unterrichtsbetrieb hinaus können wir viele außerschulische Lernorte nutzen und so lebensweltliche Erfahrungen vermitteln. Im Folgenden wollen wir unsere derzeitigen Kooperationspartner etwas näher vorstellen. Weiterlesen ...

Neues von „Jugend trainiert für Olympia“

(DFG, 10.12.2013) Seit einiger Zeit kämpfen wieder einmal Mannschaften unserer Schule in vielen Sportarten um Platzierungen beim Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“. Weiterlesen ...

Vorlesewettbewerb 2013

Am 25.11 fand an unserer Schule zum wiederholten Mal der Vorlesewettbewerb statt. 7 Schüler der Klassenstufe 6 stellten sich einer Jury, bestehend aus Lehrern und Schülern der höheren Klassen. Die Teilnehmer mussten zuerst einen ihnen unbekannten Text möglichst fehlerfrei vortragen und danach eine Textstelle aus einem selbst gewählten Buch vorlesen. Außerdem sollte jeder Schüler in kurzen Worten die Auswahl seines Buches begründen. Die Jury bewertete das textgetreue Lesen sowie die Interpretation des Vorgelesenen. Die Auswahl der Bücher war breit gefächert. Alle Schüler waren mit Begeisterung bei der Sache. Die beste Leseleistung kam von Melissa Lowitsch aus der Klasse 6/3, welche aus dem Buch "Die Vampirschwestern" von Franziska Gehm vorlas. Den zweiten und dritten Platz belegten Nina Kleemann (Klasse 6/1) und Janina Much (Klasse 6/2). Wir gratulieren!

Foto v.l. Janina Much, Greta Kneissl, Nina Kleemann, Gulistan Kocaugla, Melissa Lowitsch, Samantha Menschner, Jan Schulter

Cora Charlotte Jahns

DVDs abholbereit

Ab sofort können die Abizeitungen und DVDs von den Absolventen des Jahrganges 2013 im Sekretariat kostenfrei abgeholt werden.

Bilder einiger Fundsachen im Sekretariat.


Formular: Krankmeldung für die Sekundarstufe I.


Termine der Vorstandssitzungen des Fördervereins.


Infos zur Bestellung der Schulkleidung